Meisterschaftsspiel gegen Uerdingen

Geschrieben am 25.09.2013

Wir fragten uns schon vor einer Woche – Schule und Spiel in der Woche, schaffen das die Jungs? Gegen einen Gegner dieser Stärke benötigt man die gesamte Frische und Aufmerksamkeit um mit Einsatz und Willen das Spiel ausgeglichen zu gestalten.
0:1 - 1. Minute, 0:2 - 10. Minute, beide Tore fielen aus abseitsverdächtiger Position
0:3 – 12. Minute, 0:4 – 17. Minute Strafstoß, 0:5 – 26. Minute, Halbzeit
Die zweite Halbzeit brachte eine Leistungssteigerung unserer Jungs. Trotzdem gelang dem KFC das 0:6 in der 42. Minute, das 0:7 in der 45. Minute und das 0:8 in der 49. Minute. Hierbei waren sehr sehenswerte Angriffe aber auch sehr gute Paraden von Shayan zu sehen. Wir konnten leider unsere Kontermöglichkeiten erst in der 51. Minute nutzen. René setzte sich sehr gut durch - 1:8.
In der 53. Minute stellte der KFC den Endstand von 1:9 her.