Der erste Hattrick der Saison

Geschrieben am 05.09.2013

In einer sehr freundschaftlichen und fairen Atmosphäre wurde das Spiel durchgeführt. Für viele Spieler von Union und RSG sind das die ersten Erfahrungen mit den veränderten Spielregeln.

Bei hochsommerlichen Temperaturen leitete Frank das Spiel und wir machten eine zusätzliche Trinkpause nach 15 Minuten in jeder Halbzeit.

Beide Mannschaften benötigten ca. 10 Minuten um in das Spiel zu finden. In der 13. Minute fing David einen Abstoß des Gegners direkt ab, startete ein fulminantes Dribbling, umspielte sogar den Keeper und erzielte das 0:1. Ein Abspiel zu einem Mitspieler war nicht möglich da diese im Abseits standen.

In der 17. Minute wieder zeitiges Stören in der gegnerischen Hälfte, David bekommt den Ball scharfer flache Schuss in die linke Ecke – 0:2. Ein weiterer Konter in der 26. Minute führte zum 0:3. Erneut war David erfolgreich.

In der zweiten Halbzeit dauerte es 7 Minuten, bis das erste Tor fiel. Diesmal passte Union sehr gut auf und fing einem Abstoß von uns ab, der zu zentral ausgeführt wurde. Anschlusstreffer 37. Minute 1:3.

Das rüttelte unsere Truppe nochmal richtig wach. René erzielte in der 47. Minute ein klassisches Abstaubertor 1:4. In der 54. Minute lies er gleich noch das 1:5 folgen. Wieder ein sehenswerter Konter. In der Schlussminute folgte noch ein erfolgreicher Angriff über links – René zu Dean und der zu Dustin – 1:6.

Klasse – gute Mannschaftsleistung!